325 Jahre


325 Jahre Hof-Apotheke am Markt Plön

1686 wurde die Hof-Apotheke als erste Plöner Apotheke von Herzog Hans Adolf gegründet

Jahreszahl Apothekenleiter

1686-1733 Georg Herrmann

1733-1778 Johann Heinrich Herrmann

1778-1780 Johann Christoph Herrmann

1780-1813 Leberecht Gotthilf Hartmann

1813-1827 Friedrich August Hartmann

1827-1868 Eduard Bernhard Hasse

1908-1922 Franz Berthold Hasse

1922-1923 zurück an den Vater E. B. Hasse

1924-1964 Hans Nicolai Hansen

1964-1996 Reimer Dethlefs (Neffe von Hans Hansen)

1996 Svea Dethlefs-Grüner

1689 erstmalige Erteilung des königlichen Privilegs

1802 Verlegung der Apotheke in das Gebäude des heutigen Museums des Kreises Plön

1836/37 Anschaffung der Empire-Offizineinrichtung, die heute im Museum zu besichtigen ist

1928 Verlegung der Hof-Apotheke an den heutigen Standort am Marktplatz

1986 300-jähriges Jubiläum

2011 325-jähriges Jubiläum




Anna Friederike Hartmann,
Ehefrau von Leberecht Gotthilf Hartmann, ca. 1820



Apotheker Eduard Bernhard Hasse



Ansicht des Apothekengebäudes von 1843, heute Kreisheimatmuseum





vierkantige Glasflaschen mit dem Monogramm des Apothekers Georg Herrmann
(Museum des Kreises Plön)



Empire-Einrichtung aus der Zeit 1836/37,
heute im Museum zu sehen



"Plöner Apothekengeschichte", erhältlich zum Preis von 10 Euro

News

Junge Eltern sind schlechtes Vorbild
Junge Eltern sind schlechtes Vorbild

Ernährung und Bewegung

Werden unsere Kinder immer dicker, weil ihre Eltern ein so schlechtes Vorbild sind? Das ist gut möglich. Denn die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung bezüglich Ernährung und Bewegung junger Eltern sind laut Robert Koch-Institut besorgniserregend.   mehr

Hormontherapie fördert Brustkrebs
Hormontherapie fördert Brustkrebs

Höheres Risiko erneut bestätigt

Weltweit nehmen 12 Millionen Frauen Hormone gegen Wechseljahrsbeschwerden ein. Eine Studie bestätigt nun aber erneut: Hormonpräparate erhöhen das Risiko für Brustkrebs. Wann das Risiko besonders hoch ist, zeigt eine neue Metanalyse von 58 Brustkrebs-Studien.   mehr

Sozialphobie schränkt das Leben ein
Sozialphobie schränkt das Leben ein

Angst nicht zum Alltag werden lassen

Das Leid von Menschen mit sozialer Phobie ist groß, denn in ihrem Alltag sind sie stark eingeschränkt. Die Erkrankung lässt sich allerdings in vielen Fällen erfolgreich behandeln.   mehr

Auch leise Töne machen krank
Auch leise Töne machen krank

Ohrenbetäubend

Tatsache ist: Lärm macht krank. Aber auch leisere, als störend empfundene Töne können auf das Gemüt schlagen. Aktuelle Studien zeigen, dass auch bei einer andauernden „leisen“ Lärmbelastung ernsthafte Erkrankungen drohen.   mehr

Sichere Brillen für den Schulsport
Sichere Brillen für den Schulsport

Modelle werden immer sporttauglicher

Was tun mit der Brille im Schulsport? Ohne Sehhilfe steigt das Risiko für Sportunfälle. Mit ungeeigneter Brille drohen schwere Verletzungen. Die Uni Bochum prüfte Brillen auf ihre Sporttauglichkeit. Ihr Fazit fiel zunehmend erfreulich aus.    mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

IGEL-Leistungen

Bild einer Pipette und Reagenzgläsern
Nicht jede Laborleistung, die medizinisch sinnvoll ist, wird von den Krankenkassen uneingeschränkt übernommen. Umgekehrt ist allerdings auch längst nicht alles sinnvoll, was Labore bzw. die zuweisenden Ärzte als Selbstzahlerleistungen vermarkten. Während manche IGeL-Laborchecks generell fragwürdig sind, nutzen andere nur in bestimmten Situationen - diese Gemengelage ist für Patienten nicht leicht zu durchschauen. Die hier vorgenommenen Beschreibungen und Bewertungen der 19 häufigsten IGeL-Laborchecks helfen bei der Abwägung im Einzelfall.
Bildquelle: unol/Shutterstock.com
Mehr erfahren

Nahrungsergänzungsmittel

Bild einer Frau, die Nahrungsergänzungsmittel in der Hand hält

Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe – viele Menschen, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten, greifen auf Nahrungsergänzungsmittel zurück. Nicht ohne Grund: Gegen zahlreiche Beschwerden ist der Nutzen von Vitamin- und Nährstoffpräparaten gut belegt. Doch woran erkennt man eigentlich einen Vitaminmangel? Und in welchen Lebensmitteln sind die einzelnen Nährstoffe enthalten? Die Antworten finden Sie hier! Anschauliche Steckbriefe informieren über die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel.

Mehr erfahren
Hof-Apotheke am Markt
Inhaberin Svea Dethlefs-Grüner
Telefon 04522/7 40 90
Fax 04522/74 09 19
E-Mail apotheke@hof-apotheke-ploen.de